Home

Das Pilgerhaus Oberricken «Jeanne d’Arc»

Auf dem Jakobsweg zwischen Wattwil und Rapperswil befindet sich auf der Passhöhe Oberricken etwa 1.5 km vor dem Dorf Walde unser Pilgerhaus. Der rund 2-3 stündige Weg von Wattwil führt nach der Burg Iberg über die Heid und Laad ins Cholloch. 200 Meter oberhalb der Bodenwies liegt der Oberricken, wo unser Bauernhaus aus dem 18. Jahrhundert auf 906 m.ü.M. am Wege zum Restaurant Hüttenberg liegt. Jakobspilger und Wandersleute sind und waren bei uns immer herzlich willkommen. 2010 haben wir in der Scheune eine mittelalterliche Pilgerherberge erstellt. Achten Sie beim Oberrickenparkplatz auf den Hauptwegweiser, wo das blaue Richtungsschild zur Herberge angebracht ist. Da ich erwerbstätig bin, kann ich Gäste nur auf Voranmeldung aufnehmen.

Die Pilgersaison geht allmählich zu Ende, deshalb schliesst die Pilgerherberge am 15. Oktober 2022. Ab 21.März 2023 empfange ich gerne wieder Pilger.  Freundliche Grüsse Roger Giger

 

Pilgerhaus Jeanne d’Arc Oberricken Walde Infoblatt